Kontakt
Ludwig Lotz Heizungsbau Sanitär
Koblenzer Straße 72
56130 Bad Ems
Homepage:www.heizung-sanitaer-lotz.de
Telefon:02603-934340
Fax:

Regumaq X Trinkwasser-Stationen.
Eine Station. Viele Funktionen. Auf Knopfruck.

Sowohl die „Regumaq X-25“ als auch die „Regumaq X-45“ Trinkwasser-Station verfügen über ein einheitliches und einfaches Bedienkonzept.
Die „Regumaq X-25“ ist speziell für Einfamilienhäuser konzipiert und kann leicht vor Ort mithilfe von DIP Schaltern auf die erforderlichen Anlagenparameter eingestellt werden.
Die „Regumaq X-45“ besitzt ein intuitiv bedienbares Touch-Display aus Glas mit zahlreichen Zusatzfunktionen. Das Aufleuchten eines Farbrings signalisiert die Bedienung im Expertenmodus.

Oventrop

Durch die hydraulisch optimierte Rohrführungen und einen leistungsstarken Plattenwärmeübertrager sind sehr hohe Schüttleistungen möglich. Zudem lassen sich die Schüttleistungen und Temperaturerhöhungen individuell an den Anlagenparameter anpassen. Besonders bei Niedertemperatursystemen wie Wärmepumpenanlagen wird so eine positive Gesamtenergiebilanz erzielt.

Durch die eingesetzte Pumpenkommunikation per Lin Bus und die sensibel ansprechende Durchflussturbine wird eine extrem schnelle und präzise Temperaturregelung für höchste Komfortanspüche erreicht.

Ein separates Halteblech ermöglicht die einfache Ein-Mann-Montage der Station.

Das optional erhältliche Zirkulationsmodul ermöglicht auf kleinstem Raum den Einbau einer Trinkwarmwasser-Zirkulation zum Erhalt der Trinkwasserhygiene. Durch das neue Bedienkonzept lassen sich die verschiedenen Betriebsarten einstellen.

Oventrop

ISH-Neuheit „Regumaq X-45“ erhält „Design Plus Award“ zum Messeauftakt

Die neue Frischwasserstation „Regumaq X-45“ ist im Rahmen des Designwettbewerbs „Design Plus powered by ISH“ für „herausragende Produktleistung“ auf der Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima ausgezeichnet worden.

Die neue „Regumaq X-45“ Frischwasserstation von Oventrop hat die Fachjury des internationalen Wettbewerbs für ISH-Aussteller durch ihre Innovationskraft und Gestaltungsqualität überzeugt. Ausgezeichnet wurden laut Design Plus „Produkte, die Ästhetik und Funktionalität harmonisch vereinen“. Die kompakte Station dient der zentralen Trinkwassererwärmung im Durchflussverfahren. Dank ihrer hohen Leistungsbandbreite ist sie für die Versorgung von Mehrfamilienhäusern geeignet und erwärmt das Trinkwasser „just in time“. Sie verfügt zudem über ein intuitiv bedienbares Touch-Display mit zahlreichen Funktionen.

Am ersten Messetag der ISH 2019 in Frankfurt hat der Rat für Formgebung den begehrten „Design Plus“-Award im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung an die Gewinner übergeben. Die ausgezeichnete Station ist sowohl am Oventrop Stand A06 in Halle 9.1 als auch auf der Sonderschau im Foyer der Halle 4.2 zu finden. „Design Plus powered by ISH“ ist ein internationaler Wettbewerb für Aussteller der ISH, den der Rat für Formgebung für die Messe Frankfurt durchführt. Er gehört zu den führenden Designwettbewerben.

Oventrop

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG